Was im Leben wirklich zählt

Mehr Zeit für Familie und Freunde

Es ist schon merkwürdig: Kaum fallen die ersten Schneeflocken und die Weihnachtsbeleuchtung erhellt die Straßen, beginnen wir in besinnlicher Innenschau über uns und das Leben nachzudenken…  Wir wenden uns den häuslichen Genüssen des Lebens zu und beginnen zu kochen, backen und zu dekorieren, das es selbst unseren traditionsbewussten Großmüttern die Tränen in die Augen treiben würde.

Aus ayurvedischer Sicht entspricht die Hinwendung zu den emotionalen Kapha-Werten – wie Gemütlichkeit, Familiensinn und Genussfreude – einer natürlichen Reaktion auf die dunklen Wintertage. Die kalte und trockene Witterung treibt das Vata im Körper nach oben und nun schafft der ruhevolle Kapha-Geist den optimalen Ausgleich dazu.

Unser Körper schützt sich vor Auszehrung und Immunschwäche, in dem er mehr Kapha ansammelt. Dieser Prozess kann aus ayurvedischer Sicht mit warmen und süßen Speisen, den typischen Weihnachtsgewürzen wie Zimt, Ingwer und Sternanis sowie einem Glas Wein am Tag unterstützt werden, siehe Artikel Agni zur Adventszeit.

Und auch auf der mentalen Ebene tut es nun gut, dem Wunsch nach Ruhe und Gemütlichkeit nachzugehen. Alles, was das Vata nicht provoziert, ist nun gut für unsere Gesundheit. Und traditionell ist ja auch die Advents- und Weihnachtszeit die Phase des Jahres, in der Familie und Freunde zusammen kommen und wir uns Zeit nehmen, unsere Beziehungen zu pflegen.

Wie wichtig gute Beziehungen für unsere Gesundheit sind, bestätigt auch eine Langzeit-Studie aus Harvard, welche der Psychiater Robert Waldinger auf mitreißende Weise vorstellt.

Nimm Dir Zeit für das, was im Leben wirklich zählt!

Teile diese Seite mit Deinen Freunden
  •  
Unsere Webseite speichert einige Ihrer Nutzerdaten. Die Daten werden anonymisiert und zur Analyse der Nutzung unserer Webseite verwendet. Um unsere Webseite zukünftig für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir Sie darum bitten der Verwendung Ihrer Daten für 1 Jahr zuzustimmen, oder dies abzulehnen. Wir setzen ein Cookie, um uns Ihre Entscheidung zu merken. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
755