Alle Beiträge von

Kuchen backen à la Ayurveda

Im Ayurveda ist gesundes Naschen erlaubt. Speziell zur kalten Jahreszeit oder in kalten Regionen – wie z.B. Hochgebirge – werden nährende Süßspeisen zum Vata-Ausgleich und zur Stärkung von Immun- und Abwehrkraft eingesetzt. Dazu verwendet die traditionelle Ayurveda-Küche für die Herstellung von Süßigkeiten und Backwaren vollwertige Mehle, Nüsse, Milchprodukte und möglichst trockenen Zucker wie Kandis oder indischer Sharaka-Zucker. 

weiterlesen…

Pubertät

Zeit des Feuers, Zeit der Rebellion

In den unterschiedlichen Lebensphasen stellt die Pubertät eine der natürlichen „Krisenzeiten“ für Körper und Psyche dar. In ihr unterliegt der Organismus einem starken Ungleichgewicht, das durch einen übermäßigen Pitta-Schub verursacht wird. Mit immenser Kraft entfaltet sich das Feuer-Element in dem heranwachsenden Menschen und beeinflusst nun seine Erscheinung, Charakterausprägung, das Hormonsystem, den Stoffwechsel und die täglichen Verhaltensformen. 

weiterlesen…

Glücksmomente mit Ayurveda

Rosenberg Insights

Eindeutig: 2020 war kein „Gute Laune Jahr“. Die ständigen Einschränkungen und Herausforderungen im privaten und beruflichen Leben sind selbst den stabilsten Persönlichkeiten aufs Gemüt geschlagen. Ganz zu schweigen von den Sorgen und Nöten um die Gesundheit und Existenz von Freunden, Familie und sich selbst. 

weiterlesen…
Mehr laden