Alle Beiträge in Lebensart

Yoga und Meditation gegen den Stress

Wie können Yoga und Meditation helfen, Stress abzubauen und stressbedingten Beschwerden vorzubeugen? Die Meditations- und Yogalehrerin Dr. Ulrike Kienzle erzählt aus ihrer Praxis.

weiterlesen…

Ayurveda für eine erfüllte Weiblichkeit

In unserer heutigen Zeit, im Laufe der letzten 50 Jahre, hat sich vieles für die Frauen verändert. Ihre Rolle hat viele neue Facetten dazu bekommen. Es fängt ja schon damit an, dass wir die Weiblichkeit für uns selbst, ganz persönlich definieren dürfen. Auf der Suche nach uns selbst kann uns der Ayurveda eine wertvolle Orientierung geben.

weiterlesen…

  • Wasserlichter.3
  • Team.24
  • Team.21
  • Team.15
  • Tanz.6
  • Tanz.3
  • Tanz.1
  • Schmecken.3
  • Schmecken.2
  • Riechen.4
  • Riechen.3
  • Lichterfest.9
  • Lichterfest.7
  • Lichterfest.1
  • Hören.2
  • Hören.1
  • Festakt.17
  • Festakt.23
  • Festakt.26
  • Fühlen.1
  • Fühlen.3
  • Henna.1
  • Henna.4
  • Henna.5
  • Festakt.15
  • Details.18
  • Besucher.27
  • Festakt.14
  • Festakt.13
  • Besucher.26
  • Besucher.25
  • Festakt.11
  • Festakt.6
  • Besucher.23
  • Besucher.22
  • Festakt.4
  • Festakt.1
  • Besucher.21
  • Besucher.20
  • Dozenten.12
  • Besucher.19
  • Besucher.18
  • Besucher.15
  • Besucher.13
  • Besucher.12
  • Besucher.11
  • Besucher.6
  • Besucher.1
  • Bansuri.4
  • Bansuri.2

Bildergalerie “25 Jahre Ayurveda in Birstein”

Positiv denken und leben

Viele Probleme schaffen wir uns selbst, indem wir negative Gedanken wie Mantras immer und immer wieder in unserem Kopf kreisen lassen. Was können wir tun, um aus dieser Endlosschleife auszusteigen? Die Meditationslehrerin Stephanie Bunk gibt in einem Interview mit Kerstin Rosenberg Empfehlungen, wie es gelingen kann, sich von negativen Gedanken und Emotionen zu befreien.

weiterlesen…

Die richtige Sportart für Vata, Pitta, Kapha

Sport ist wichtig für die Gesundheit, das weiß der Ayurveda genauso wie die moderne Medizin. Bewegung beugt nicht nur Erkrankungen vor, sondern hilft auch dabei, in stressigen Phasen gelassen zu bleiben. Es macht also Sinn, Sport nicht nur sporadisch zu betreiben, sondern ihn fest in unser Leben zu integrieren. Das gelingt am besten mit einer Sportart, die wirklich zu Ihnen und Ihrer Konstitution passt. Doch was eignet sich am besten für Vata, Pitta, Kapha? Dieser Frage wollen wir hier auf den Grund gehen.

weiterlesen…

Mehr laden
Unsere Webseite speichert einige Ihrer Nutzerdaten. Die Daten werden anonymisiert und zur Analyse der Nutzung unserer Webseite verwendet. Um unsere Webseite zukünftig für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir Sie darum bitten der Verwendung Ihrer Daten für 1 Jahr zuzustimmen, oder dies abzulehnen. Wir setzen ein Cookie, um uns Ihre Entscheidung zu merken. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
713