Alle Beiträge markiert mit Glück.

Sind Frauen spiritueller als Männer?

Egal auf welche Fortbildungsveranstaltung ich gehe – ob als Referentin oder Teilnehmerin –, es sind immer viel mehr Frauen dabei als Männer. Gerade wenn es um Gesundheitsthemen, Persönlichkeitsentwicklung oder Spiritualität geht, haben Frauen offensichtlich die Nase vorn. Dies hat – so habe ich nun gelernt – mit dem weiblichen Dharma (Lebensaufgabe) zu tun.

weiterlesen…

Macht Erfolg glücklich?

Wir alle kennen das: Es gibt im Leben Hoch und Tiefs, die uns mal mehr oder weniger eiskalt erwischen. Und egal, ob wir gerade mit zu viel oder zu wenig des Guten gesegnet sind, beides kann in Stress ausarten. Da ist es gut zu wissen, auf welche typgerechten Erfolgspotenziale wir nun zählen können.

weiterlesen…

Meditation bei Stress-Erkrankungen

Interview mit Stephanie Bunk, Psychologin, Yogalehrerin und Meditationsleiterin

1. Gibt es im Yoga und Ayurveda ein Konzept für„Detox für den Geist“? Was können wir uns darunter vorstellen? 

In vielen Studien konnte nachgewiesen werden, dass die Art unserer Gedanken Einfluss auf den Chemiecocktail des Körpers ausübt. Positive Gedanken und Emotionen fördern demnach unsere Gesundheit. Negative Gedankenmuster und Emotionen schwächen unser körperliches und geistiges Immunsystem und begünstigen die Entwicklung von körperlichen und psychischen Erkrankungen. Detox des Geistes bedeutet, den Geist von mentalen Blockaden und Schlacken (Amas) zu befreien, die den energetischen Lebensfluss blockieren. Dazu zählen Traumata, die sich in Form von destruktiven Gedankenmustern und Emotionen äußern. Sie sind eigentlich nichts anderes als im Körper-Geist-System festgehaltene, nichtverarbeitete Energie.

weiterlesen…

„Ayurveda und Yoga sind wie ein rechter und ein linker Schuh“

Ein Interview mit Silja Mahlow

Silja Mahlow ist Yogalehrerin, Coach, Autorin und Gründerin des Blogs Glücksplanet. Ihre Passion ist es, Menschen dabei zu helfen, ihren eigenen Weg zu gehen, glücklich und entspannt zu leben und sich ganz zu entfalten. Vor allem die Kombination aus Yoga und Coaching ist ihre Spezialität, da sie als ehemalige Projektleiterin, Change Managerin, langjährige Führungskraft und Managementtrainerin bereits ein breites Know-how und einen tiefen Erfahrungsschatz aufgebaut hat, mit dem sie nun schon seit über 10 Jahren Menschen begleitet.

Aus diesem Grund freuen wir uns ganz besonders, sie vom 29. bis zum 31. März in unserem Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum in Birstein für ein Special-Retreat zum Thema „Your true self  Dein wahres Ich“ begrüßen zu dürfen. Zwei Tage lang leitet Silja Mahlow höchstpersönlich das Retreat, in dem Yoga, Meditation und das eigene Selbst im Vordergrund stehen. Und damit Du einen ersten Einblick von Silja als Person und der bevorstehenden Veranstaltung erhältst, haben wir ein kleines Interview mit ihr geführt:

weiterlesen…

Rezept: Weihnachts- plätzchen “Buddha-Kekse”

Für euch: aufgrund der Nachfragen, hier das Rezept für die Weihnachtsplätzchen.

300 g Mehl (z.B. Dinkelmehl)
100 g Zucker (z.B. braunen Zucker)
Mark von 1 1/2 Vanilleschoten
1 Prise Salz
275 g Butter
100 g fein gehackte Mandeln
1-2 Teelöffel Sweet Krishna (gibt es hier: http://bit.ly/2fIg4mF)

Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. In der Mitte eine Vertiefung anbringen. Zucker, Vanille und Salz hineingeben. Darauf die in kleine Stücke geschnittene, kalte Butter verteilen. Die Mandeln drüberstreuen, schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig eine Stunde in den Kühlschrank legen. Dann den Teig in kleinen Portionen ausrollen und die Formen dünn ausstechen. Im Ofen bei 180 Grad etwa 8-10 Minuten hellbraun backen. Die noch heißen Plätzchen mehrmals mit Puderzucker bestreuen. Ergibt ca. 90 – 100 Stück.
Die Ausstechformen haben wir hier gefunden:

Buddha

Lotusblume

Es gibt übrigens auch Yoga-Ausstecher.

Über das Glück

Warum Ayurveda uns so glücklich macht

Freiheit, Individualität, Natur, Gelassenheit, Respekt und Zugehörigkeit durch Familie und Beziehungen – dies ist der Cocktail, der uns glücklich macht – so sagt die moderne Glücksforschung.

Unter diesen Gesichtspunkten ist es besonders interessant zu verstehen, warum Ayurveda uns so glücklich macht: weiterlesen…